Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Diese Meldung nicht erneut zeigen.


ÜbersichtAls die weyland Hoch-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbegabte, Fr. Dorothea [...], Zeitz, 1722

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Als die weyland Hoch-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbegabte, Fr. Dorothea Susanna Freieslebin, gebohrne Schumannin, Des Hoch-Edlen, Vest- und Hochgelahrten Herrn Joh. Friedrich Freieslebens, J. U. Hochberühmten Doctoris und Fürstl. Sächs. Hof-Advocati Ordinarii zu Altenburg Frau Ehe-Liebste, Durch einen seeligen Tod den 7. Januarii dieses 1722. Jahres, aus dieser zergänglichen Welt, in die ewige vesetzet, darauf, Nach geschehener Beysetzung, den 1. Febr. am Sonntag Septuages. Ihr eine Gedächtniß-Predigt daselbst gehalten ward, solten ihre schuldige Condolenz gegen den Hochbetrübten Herrn Wittber, als Dero hochgeehrtesten Herrn Vetter contesiren. Johann David Freiesleben. J. U. L. Fürstl. Sächs. Ober-Steuer-Einnehmer zu Altenburg und Syndicus zu Eisenberg. Johann Jacob Freiesleben, J. U. L. und Jur. Pract. zu Eisenberg. M. Johann Georg Freiesleben, Arch-Diac. zu Schmölln. Christian Friedrich Freiesleben, Fürstl. Sächs. Ambt.Schreiber und Steuer-Einnehmer zu Dobrilugk. M. Johann Christian Freiesleben. Rector zu Ronneburg. Johann Ernst Freiesleben, Raths-Cämmerer zu Eisenberg. Peter Paul Freiesleben, Stadt-Schultheiß und Stadt-Richter zu Eisenberg. Johann Friedrich Freiesleben, Bürgermeister zu Neustadt an der Orla. Friedrich freiesleben, Fürstl. Sächs. Land-Richter zu Eisenberg. Christian Friedrich Freiesleben, Fürstl. Sächs. Vice-Land-Richter zu Eisenberg. David Friedrich Freiesleben, Jur. Pract. zu Eisenberg. Johann Gottlieb Freiesleben, Jur. Pract. zu Eisenberg.
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Alte Drucke FB
Technische Daten
Quelle (OPAC):865451028
VD18:90509609
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-1081f0b5-7671-4557-aab2-11a76daff6351