This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Don't display this message.


Overview Wangenheim, Charlotte vonexternal : Die letzte Danck- und Liebes-Pflicht, wollten, als Die Hoch-Wohlgeboh [...], Gotha, 1736

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Die letzte Danck- und Liebes-Pflicht, wollten, als Die Hoch-Wohlgebohrne und Tugendbelobte Frau, Frau Sophia Magdalena von Witzleben, geb. von Watzdorff, Des Hoch-Wohlgebohrnen Herrn, Herrn Hartmanns von Witzleben, Hoch-Fürstl. Sachsen-Gothaischen hochbetrauten Ober-Consistorial-Präsidentens zum Friedenstein, Erb-Lehn- und Gerichts-Herrns auf Elgersburg, Gehra, Mahnebach und Martinroda, werthgeschätzte Frau Eh-Gemahlin, am 25. Jan. 1736. Abends gegen 10. Uhren, durch einen unvermutheten Tod, aus dieser Zeitlichkeit abgefordert, und der Seelen nach in die ewige Ruhe versetzet wurde, bey der den 19. Febr. gehaltenen Gedächtniß-Predigt, vorstellig machen, und zugleich ihre gehorsamste Condolentz gegen den schmertzlich betrübten Herrn Wittber, und die gesammte Hoch-Adel. leidtragende Familie bezeugen Charlotte von Wangenheim, und Victoria von Wangenheim.
Persons
Information about the print or the handwriting
Information about the inventory
Inventory:Forschungsbibliothek Gotha » Alte Drucke FB
Technical Data
Source (OPAC):865952361
VD18:90512308
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-ba90c965-2857-4b6b-8200-88d951fd8b8e4