Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtDas Merckwürdige Ende, Welches Die Hoch-Edelgebohrne Frau, Frau Dorot [...], Gotha, 1721

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Das Merckwürdige Ende, Welches Die Hoch-Edelgebohrne Frau, Frau Dorothea Ludwigin, geb. Grellin, Des Hochwürdigen und Hochgelahrten Herrn, Hn. Albrecht Christian Ludwigs, Hoch-Fürstl. Sachs. Gothaischen Hochmeritirten Ober-Hof-Predigers, Consistorial-Raths, und Beicht-Vaters zum Friedenstein, hertzlichgeliebteste Frau Ehe-Liebste, am XV. Sonnt. post Trin. 1721. in Abwesenheit Ihres Hrn. Ehe-Liebsten und aller lieben Kinder, auf Ihren Erlöser Hochsel. nahme, wollte, bey gehaltener Gedächtnis-Predigt, als den darauf folgenden XVII. Sonntag nach Trinitatis, verpflichtest und mit vielen Thränen noch einmal betrachten der Hochseligen Frau Patronin verbundenster Diener, Schwager und Gevatter M. Jo. Christian. Avenarivs, Pfarrer zu Nordhofen und Metebach.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):868319422
VD18:90522907
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-79511f41-7a9b-495e-9a99-310c140c0da64