Übersicht
Herzog Georg von Sachsen erteilt im Auftrag seines Vaters, Herzog Albrechts, als Lehnsherr Hans von Schonnefeldt seine Zustimmung zum Zinsverkauf von 4 rhein. Gulden auf die Hälfte des Dorfes Dobern für 72,5 Gulden und bestimmt, dass der Rückkauf binnen 2 Jahren erfolgen solle.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1351
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray